Montag, 10. März 2014

Der ultimativ beste Schokoladenkuchen

Diesmal möchte ich eines meiner Lieblingsrezepte vorstellen. Ich hab in einer Zeitschrift schon vor einiger Zeit gefunden und ein wenig abgeändert. Der Kuchen ist einfach und geht schnell, er hält sehr lange ( mindestens 5 Tage blieb er saftig...dann war er aufgegessen) und schmeckt sensationell. Hier also das Rezept :

Zutaten:

200 g dunkle Schokolade
200g Butter
4 Eier
120 g Zucker
30 g gemahlene Nüsse ( Mandeln oder Walnüsse, je nach Lust und Laune)
60 g Mehl
Zimt
Rum

 
Butter und Schokolade über Wasserdampf schmelzen
 
Eier und Zucker mixen
 
 
Schokobutter zu Eier - Zuckermasse geben, Rum nach Geschmack hinzufügen
 
 
Nüsse und ein wenig Zimt  dazugeben
 
 
 
Mehl dazugeben
 


In eine Form füllen und bei 180° ca. 20 Minuten backen
 
 
Der Kuchen ist von der Konsistenz her recht weich. Am besten schmeckt er lauwarm, auch mit Vanillesoße oder einer Früchtesoße schmeckt er wunderbar!
 
 
Gutes Gelingen und guten Appetit!
 
 
 
eure
Lucy

Kommentare:

  1. Aber den besten Schokoladenkuchen gibt´s doch bei MIR!
    :-) Gab´s auch gerade am WE und war ruckzuck weg.
    Das Rezept ist ganz ähnlich.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  2. Mhmmm ich liebe Schokoladenkuchen :) das Rezept klingt gut :)
    Auf meinem Blog läuft gerade eine Blogvorstellung und ich wollte dich einladen vorbeizuschaun.. :D http://rock-n-enjoy.blogspot.co.at/2014/03/erster-bloggeburtstag-und.html

    Liebste Grüße
    Kristin

    AntwortenLöschen

Willkommen auf meiner Seite.Schön, dass du vorbei schaust. Wenn du ein Kommentar zurücklassen willst, einfach drauf los! Ich freu mich darauf.
Liebe Grüße lucydinX