Montag, 9. Februar 2015

Nichts Neues dafür etwas Altes beim Japan - Sew - along Winter Edition Nr3

Da ich endlich Ferien hab und gleich am Anfang der Ferien zu meiner Mutter nach Wien gefahren bin, kann ich gar nicht Neues bieten. Und die Fragen habe ich ja irgendwie in meinem letzten Post beantwortet. Aber am Mittwoch gehts wieder heimwärts und ich freu mich schon auf Nähzeit in meinem Nähzimmer.
Aber dafür hab ich etwas Altes für euch, das ich bereits im Herbst genäht habe. Ich hab in meinem Koffer nämlich nur selbstgenähte Kleider eingepackt.......außer ein Kleid meiner Lieblingsfirma COS. So eins muss immer mit ;)

Darum zeig ich euch einen meiner Lieblingsschnitte. Diesmal nicht aus einem der japanischen Schnittbücher, sondern aus.....man glaubt es kaum...der guten, alten Burda. Wobei ich finde, dass in letzter Zeit immer wieder interessante Schnitte dort zu finden sind.
Dieses Model erinnert sehr an die Japanschnitte.

 
Burda 10/2014

 
model 127
 
 
 
Ich hab einen Romanit von stoff.de. Der Stoff war eigentlich schrecklich zum Nähen. Die ganze Zeit hat meine Nähmaschine Stiche ausgelassen und ich musste manche Stelle des Öfteren nachnähen. Ich verwendete dann sehr enge Stiche und verstellte die Spannung, dann funktionierte es besser. Beim Schnitt veränderte ich gar nicht. Verwendet habe ich Größe 40, da es rechtweit geschnitten ist und sonst am Busen zu groß wäre.
 

 

 
 
Aber der Aufwand hat sich gelohnt. Das Kleid ist sehr bequem und ich trage es wirklich oft . Es hängt schon ein zweites Mal in meinem Kasten, aus einem Leinengemisch. Das zeig ich ein andermal.

 

 
 
So, jetzt schau ich bei Tanoshii vorbei.
lg
Lucy

 


Kommentare:

  1. oh das sieht in der Tat sehr japanisch aus!
    Schick!
    Lieben Gruß
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. In der Tat, mir kommt ein ähnliches Kleid von Tsukiori in den Sinn. Und die Farbe ist, selbstredend, umwerfend!

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  3. wien grüßt wien! das kleid ist cos-artig & großartig und japanisch schaut es auch aus - toll!

    AntwortenLöschen
  4. wirklich japanisch und sehr schön! gefällt mir sehr auch in der farbe :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  5. Also an dir sieht es in jedem Fall schon mal sehr bequem aus ^^

    AntwortenLöschen
  6. Ein wunderbarer Farbtupfer im Winter!
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen

Willkommen auf meiner Seite.Schön, dass du vorbei schaust. Wenn du ein Kommentar zurücklassen willst, einfach drauf los! Ich freu mich darauf.
Liebe Grüße lucydinX