Freitag, 23. Oktober 2015

Zeitschriften Sew along #1 - fashion Style, 1. Treffen

www.buxsen.blodspot.com


Jenny von buxSen hat einen neuen Sew along ins Leben gerufen. Alle zwei Monate nähen Heft - Affine aus einem bestimmten Heft ein Model. Diesmal aus der fashion Style Ausgabe 09.

Da ich schon seit Ewigkeiten gar nix mehr gebloggt habe, ist das für mich wieder eine Gelegenheit, meinen Blog zu aktivieren. Warum die lange Abwesenheit? Keine Ahnung. Einfach das Leben würd ich sagen. Aber derzeit bin ich beruflich so beschäftigt, da ist so ein Sew Along genau das Richtige, wieder etwas für sich selbst zu machen und sich zu erinnern, dass es außer Arbeit (in meinem Fall die Schule) auch noch etwas anderes gibt.

Und da die fashion Style zu meinen Lieblingsheften gehört und ich sie jedes Monat sehnsüchtigst erwarte (bald ist es wieder so weit), ist das alles perfekt.

Ich hab ja etwas verspätet mitbekommen, dass der Sew along stattfindet, aber Gott sei Dank noch in der Zeit, um einzusteigen. Also hab ich heut gleich das Heft wieder zur Hand genommen und es durchgeblättert. Ich wollte unbedingt einen meiner gefühlt 1000 Stoffe vernähen. Leider fiel daher mein Lieblingsmodell, das Wickelkleid, flach....so viel Jersey hab ich nicht. Aber ein anderes Modell ist mir auch sofort ins Auge gestochen.....der Hosenrock. Ich hab schon im Sommer einen genäht, war aber nicht besonders zufrieden damit. So breit meine Hinteransicht, fand ich.  Aber ich geb ihm noch eine Chance, dem Hosenrock.



Ich habe einen wunderschönen silbergrauen Hosenstoff gefunden, leider sieht man die Farbe auf dem Bild nicht so gut. Ich werde die Hosenrockröhren wahrscheinlich etwas länger machen. Schau ma amal. Ich bin auch sehr gespannt, wie mir dieser Hosenrockschnitt passt...Hosenschnitte sind ja so eine Sache.

Am Wochenende wird also Schnitt herausgenommen und  angefangen! Juchuu!!

Jetzt noch verlinken.

Eure Lucy

Kommentare:

  1. Schön, von dir zu hören! Für mich wär so ein Hosenrock ganz bestimmt nichts. Auch wenn das natürlich ein praktisches Kleidungsstück ist. Aber ich beobachte gern das Experiment und bin gespannt!
    Ein schönes erholsames Wochenende mit viel Zeit für Dich! Judy

    AntwortenLöschen
  2. Ich hadere noch mit dem Modethema Hosenrock, finde das Modell aber auch sehr reizvoll!
    Ich warte also sehr gespannt auf deine Berichte!
    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  3. oh, da bin ich gespannt! So ein Hosenrock steht auch auf meiner Liste...hab mich bis jetzt leider noch nicht rangetraut ;)
    lg Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde auch derselbe Modell nähen aber habe irgendwo mein Schnittbogen verloren... :(

    AntwortenLöschen

Willkommen auf meiner Seite.Schön, dass du vorbei schaust. Wenn du ein Kommentar zurücklassen willst, einfach drauf los! Ich freu mich darauf.
Liebe Grüße lucydinX