Montag, 26. Januar 2015

Japan Sew along - Winter -Edition Nr.1

So, heute gehts also wieder los.


 

Dass ich schon einige Erfahrung mit japanischen Schnitten habe, wissen einige von euch sicherlich. Ich bin eigentlich direkt süchtig nach den einfach - raffinierten Schnitten und hab...ach unzählíge Bücher, ob auf deutsch, englisch, französisch oder japanisch. Und ich schmökere immer wieder gerne in ihnen.


Für dieses Sew along hab ich mir nicht so viel vorgenommen, ich hab derzeit einfach wenig Zeit. Obwohl Nähen für mich wirklich die beste Entspannung ist.
Darum nehm ich mir nur zwei Kleider vor. Und wenns mehr werden...auch gut.

Modell 1 ist schon in Vorbereitung:






Das Modell wollte ich schon längst einmal nähen, ich hab den Schnitt herausgenommen und mich für einen braunen Wollstoff entschieden. Das Beispielmodell ist ja auch winterlich kombiniert, das wird aus einem Wollstoff sicher schön.

 
 
Damit werde ich wohl schon bald starten und euch zeigen können.
 
Modell 2 wird dieses Modell werden:
 

 
 
 
Ein grauer Stoff liegt ebenfalls schon in meiner Truhe, der wartet schon seit einem Jahr darauf, genäht zu werden.
 
 
Das zu den neuen Kleidern.
 
Jetzt zu den bereits genähten.
 
Trotz der langen Abstinenz war ich ziemlich fleißig. Darum werde ich auch immer ein Kleid vorstellen, das ich in letzter Zeit genäht habe.
Doch leider gibts heut kein Foto für euch ;)).
Denn ich wurde den ganzen Tag von einer Migräne geplagt, drum fühl ich mich ...naja , nicht sehr fotogen ist wirklich untertrieben und nett ausgedrückt. Also das nächste Mal.
 
Wenn ihr wissen wollt, was andere so vor haben, einfach auf den link unter dem Sew along Logo klicken.
Wenn ihr wissen wollt, was ich beim letzten Sew along so genäht habe, hier entlang.
Und alle japanische gibts hier.
 
Bis nächste Woche
 
lucy

Kommentare:

  1. Es ist unglaublich, liebe Lucy. Was Yoshiko Tsukiori angeht, so habe ich mich ja für ein anderes Kleid aus demselben Band entschieden, jedoch aus ebenso fließendem Stoff. Aber das Kleid aus "Total look lin & coton" steht schon sehr lange auf meiner Lagenlook-Liste. Und ich erinnere mich, dass wir auch beim ersten Sew-Along Modellüberschneidungen hatten!

    Daumen hoch, es freut mich, dass Du wieder dabei bist!

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, Catrin :D! Wir scheinen einen ähnlichen Kleiderstil zu haben. Ich bin wieder gern abei und gespannt, wie viele Stücke es am Schluss werden. Das Kleid, das du ausgesucht hast, das hab ich übrigens auch schon odt überlegt.
      Wer weiß..........
      Lg
      Lucy

      Löschen
  2. Da freu ich mich, das zweite Kleid ist auch in meiner engeren Wahl!
    Gute Besserung!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist doch auch der L-Typ, oder? Ich stelle gerade fest, dass ich in die Größe 13 eigentlich nicht reinpassen kann. Vergrößerst Du diese 13?

      Löschen
    2. Hallo Judy, ich muss immer ein wenig erweitern. So mach ich die schultern breiter und am Armausschnitt höher, weil ich sehr gerade Schultern hab. Und meistens geb ich zur Brustlänge auch noch einen cm dazu...bzw. Setz den Armausschnitt einen cm tiefer....wenn kein Abnäher da ist.
      Außerdem messe ich den Schnitt aus, denn oft sind die Schnitte so weit, dass man sich gar nicht an die Größenangaben halten kann. Ich hab schon Blusen in S genäht, weil sie mir sonst zuuu weit waren.
      Ich rätsle immer noch, was du mit L - Typ meinst.
      Lg
      Lucy

      Löschen
    3. Hab lieben Dank!
      Na, ich meine Größe L ! :-)

      Löschen
  3. ach um das erste Buch bin ich auch herumgeschlichen - vielleicht kauf ich es noch, aber erst schau ich mir mal an, was du draus machst!
    Lieben Gruß
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Das erste Buch kommt demnächst auch zu mir *freu* Jetzt bin ich natürlich umso neugieriger wie dein Kleid wird...

    Liebe Grüße
    Helen

    AntwortenLöschen
  5. oh, deine zweite wahl habe ich auch schon länger im blick und bin sehr gespannt!!!
    das erste modell gefällt mir auch total gut :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  6. Schöne, winterliche Auswahl, bin gespannt, wie es wird. LG Anke

    AntwortenLöschen
  7. Du Glückliche, dass Du schon so viele Bücher hast !
    Obwohl - leichter wird´s dadurch ja auch nicht :)
    Hach, ich stöbere so gern bei euch und finde bei jedem etwas, das ich auch nähen MUSS - schönes Kleid hast Du da herausgesucht !!

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Aussichten sind das bei dir! Ich freue mich auf deine Ergebnisse.
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  9. mannmannmann... zu schön! wohin ich auch blicke tolle ideen und mir gehts wie dir, es fehlt die zeit..
    ich bin gespannt!
    liebe grüße**

    AntwortenLöschen
  10. Die Modelle gefallen mir beide gut. Mal sehen, was du daraus machst.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen

Willkommen auf meiner Seite.Schön, dass du vorbei schaust. Wenn du ein Kommentar zurücklassen willst, einfach drauf los! Ich freu mich darauf.
Liebe Grüße lucydinX